SiS - Stromsparender Chipsatz am Start

von Florian Holzbauer,
16.08.2006 11:57 Uhr

Während Intels Chipsätze von Upgrade zu Upgrade immer mehr Energie benötigen, scheinen sich andere Hersteller momentan gerade hierauf zu spezialisieren. SiS hat einen neuen Mobil-Chipsatz angekündigt, der viel Leistung bei wenig Energiebedarf bringen soll.

Nehmen wir Intels P965: Bis zu 19W Leistung nimmt alleine die Northbridge auf. Und obwohl die Mobilvariante rund 5W weniger aufnimmt, kann sie von diesem Gesichtspunkt kaum überzeugen. SiS will mit der 771 Northbridge beweisen, dass es auch anders geht: Maximal 3W Leistung soll diese aufnehmen. Mit einer neuen Energiesparmethode soll sogar erreicht werden, dass 40% weniger Leistung benötigt wird, wenn sich das Mobilgerät im Idle-Modus aufhält.

SiS neuer Chipsatz wird den hauseigenen Mirage 3-Grafikkern in sich tragen, der mit DirectX 9.0 und Shader Model 2.0-Unterstützung aufwarten kann.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.