Skype - Neue Beta-Version 1.3

von Rene Heuser,
14.06.2005 11:38 Uhr

Das vor allem bei Online-Spielern sehr beliebte Voice-Chat-Programm Skype ist in einer neuen Beta-Version erschienen. Wie unser Schwestermagazin PC-Welt berichtet, enthält die neue Version 1.3 vor allem Bugfixes. Behoben wurden sowohl Absturzursachen unter Windows 98 - obwohl Skype dafür offiziell nicht freigegeben ist - als auch diverse Startprobleme. Beispielsweise konnte es passieren, dass Skype beim Starten 100 Prozent der CPU-Leistung in Anspruch nahm und den PC zum Absturz brachte. Auch die Wahl einer anderen Sprache führte unter Umständen zu Startproblemen des Programms.

Ein weiterer Bugfix betraf die Reparatur des Dialogfensters für Anwender-Profile. Es soll nun auch für einen 800 x 600 großen Screen optimiert worden sein. Mängel gab es auch bei Autorisierungs-Anfragen zu verzeichnen - Anfragen sollten nun immer klappen. Weitere Veränderungen können Sie in diesem englischsprachigen Changelog nachlesen. So können beispielsweise Abonnenten von Skype Voicemail nun Sprachnachrichten alle Skype-User versenden.

Die neuste, rund sieben MByte große 1.3er Version von Skype können Sie hier herunterladen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...