Sleeping Dogs - Geolock wird nicht aufgehoben

Obwohl Sleeping Dogs nicht mehr auf der strengeren Liste B der BPjM steht, ist es in Deutschland nach wie vor gesperrt. SquareEnix erklärt, warum.

von Markus Schwerdtel,
20.02.2015 13:10 Uhr

Sleeping Dogs: Definitive EditionSleeping Dogs: Definitive Edition

Wer das Actionspiel Sleeping Dogs in der Definitive Edition in Deutschland spielen will, hat Pech gehabt: Der Titel ist mit einem so genannten Geolock für deutsche Spieler gesperrt. Der Grund: Anders als die ursprüngliche Version wurde der Gewaltgrad in der Definitive Edition nicht gemildert, das Spiel ist deshalb auf der »strengen« Liste B der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien gelandet. Eine Veröffentlichung in Deutschland ist damit zwar nicht unmöglich, aber zumindest deutlich erschwert.

Seit dem 1. Februar 2015 wurde Sleeping Dogs: Definitve Edition auf die etwas »lockerere« Liste A der BPjM umgetragen, der Geolock ist aber immer noch aktiv. Auf unsere Nachfrage sagte uns SquareEnix Deutschland:

»Durch die Umtragung von Liste B auf Liste A, die wir natürlich begrüßen, fällt zwar die strafrechtliche Komponente weg, allerdings sind wir weiterhin verpflichtet, verfügbare Maßnahme zu ergreifen, um eine Verbreitung des Spiels an Minderjährige zu unterbinden.

In Rücksprache mit unseren Anwälten müssen wir den Region Lock für Sleeping Dogs leider aufrecht erhalten. Aufgrund der Indizierung kann das Spiel online legal nur vertrieben werden, wenn der Anbieter über ein ausreichendes Altersverifikationssystem verfügt, welches Steam nicht bietet.«

Im Klartext: Deutsche PC-Spieler kommen auch weiterhin nicht in den Genuss von Sleeping Dogs: Definitive Edition, SquareEnix will offenbar kein Risiko eingehen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...