Slitherine Software - Entwickler fusioniert mit Matrix Games

Die beiden Studios Matrix Games und Slitherine Software schließen sich zusammen.

von Andre Linken,
10.05.2010 16:03 Uhr

Wie jetzt offiziell bekannt gegeben wurde, schließen sich die beiden Entwicklerstudios Matrix Games und Slitherine Software zusammen. Wie die neue Firma heißen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Fakt ist jedoch, dass sich das Studio auf Militärsimulationen und Strategiespiele konzentrieren wird.

In beiden Genres konnten die Teams in der Vergangenheit bereits viel Erfahrung sammeln. Slitherine Software zeichnete unter anderem für Spiele wie Commander: Europe at War und Legion Arena verantwortlich. Aus den Händen von Matrix Games stammt das Strategiespiel World at War. Details über das erste gemeinsame Projekt wurden bisher allerdings noch nicht enthüllt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen