Sniper Elite 4 - Roadmap für kommende DLCs und kostenlose Erweiterungen vorgestellt

Seit fast einem Monat ist Sniper Elite 4 erhältlich. Die Entwickler haben nun einen Content-Plan für die kommenden vier Monate veröffentlicht. Dort sind alle kommenden DLCs sowie kostenlose Inhalte der Zeit aufgeführt.

von David Gillengerten,
12.03.2017 14:39 Uhr

Neue Missionen, Multiplayer-Maps und -Modi sowie Survival-Aufträge wird es in den kommenden Monaten für Sniper Elite 4 geben.Neue Missionen, Multiplayer-Maps und -Modi sowie Survival-Aufträge wird es in den kommenden Monaten für Sniper Elite 4 geben.

Der Scharfschützen-Shooter Sniper Elite 4 wurde am 14. Februar 2017 veröffentlicht und präsentierte sich im Test durchweg von seiner besten Seite. Nun haben die Entwickler, Rebellion Developments, eine DLC-Roadmap für die kommenden vier Monate (März bis Juni) veröffentlicht.

So erwarten die Spieler im März zwei Erweiterungen: einmal den ersten Teil einer Mini-Kampagne, der den Namen »Deathstorm Part 1: Inception« trägt und Ende März erscheinen soll. Die Story ist auf 1 bis 2 Spieler ausgelegt und erzählt eine komplett neue Geschichte, so die Entwickler. Mehr Infos und einen Trailer soll es bald geben.

Neuer Mutliplayer-Modus »Elimination

Das zweite März-DLC heißt »Night Fighter Expansion Pack« und bietet drei neue Waffen, Skins und zwei neue spielbare Charaktere. Zusätzlich zu diesen Bezahl-Inhalten gibt es auch kostenlosen Content. So wird es einen neuen Multiplayer-Modus namens »Elimination geben und die Multiplayer-Map »Night Woods« Weitere kostenlose und bezahlbare Inhalte haben die Entwickler in einer Liste zusammengefasst, die am Ende der Meldung steht.

Alle kostenpflichtigen DLCs sind Teil des Season Passes von Sniper Elite 4. Ein Teil der angekündigten Erweiterungen waren somit nicht neu, sondern waren schon vorab bekannt.

Weitere DLCs und Erweiterung der nächsten Monate:

April 2017

  • Kampangen-Mission: Deathstorm Part 2: Infiltration
  • Urban Assault Expansion Pack inklusive eines neuen männlichen und eines weiblichen Charakters, acht Waffentarnungen und drei neuen Waffen
  • Neue kostenlose Multiplayer-Map: Urban
  • Neuer kostenloser Multiplayer-Modus
  • Neue kostenlose Suvival-Mission, spielbar im Singleplayer oder im Koop mit bis zu vier Spielern

Mai / Juni 2017

  • Kampangen-Mission: Deathstorm Part 3: Obliteration
  • Cold Warfare Expansion Pack inklusive eines neuen männlichen und eines weiblichen Charakters, acht Waffentarnungen und drei neuen Waffen
  • Lock and Load Weapons Pack inklusive drei neuer Waffen.
  • Zwei neue kostenlose Multiplayer-Maps: Fortress und Bunker
  • Neue kostenlose Suvival-Mission, spielbar im Singleplayer oder im Koop mit bis zu vier Spielern

Sniper Elite 4 - Test-Fazit im Video mit Gameplay-Szenen 6:13 Sniper Elite 4 - Test-Fazit im Video mit Gameplay-Szenen

Sniper Elite 4 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...