Snowblind - Deus Ex: Clan Wars mit neuem Namen

von Rene Heuser,
17.06.2004 10:28 Uhr

Der für Herbst angekündigte Science-Fiction-Shooter Snowblind sollte wohl zunächst unter einem ganz anderen Namen veröffentlicht werden. Wie die Kollegen von Gamespot von entwicklernahen Quellen erfahren haben, sollte das Spiel ursprünglich als dritter Teil der Deus Ex-Reihe erscheinen. Warum sich Publisher Eidos oder Entwickler Crystal Dynamics letztlich gegen den Namen Deus Ex: Clan Wars entschieden haben, ist indes nicht bekannt. Erst im April - also kurz vor der E3-Messe, auf der Snowblind erstmals vorgestellt wurde - hatte Eidos in einem Finanzbericht das dritte Deus Ex-Spiel als Taktik-Shooter angekündigt.

Wie in den ersten beiden Deus Ex-Titeln kämpft sich der Spieler bei Snowblind durch futuristische Welten und verfügt über zahlreiche Gadgets sowie Bio-Modifikationen. Besonderheit von dem Spiel ist jedoch ein ausgeprägter Multiplayer, in dem bis zu 16 Spieler in den verschiedensten Spielmodis gegeneinander antreten sollen. Der Einzelspieler-Modus bietet insgesamt 11 Missionen, die man zusammen mit KI-Kameraden bewältigen muss.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...