Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

So entsteht ein PC-Spiel

Deutsche Top-Designer verraten Ihnen, wie ein Computerspiel entwickelt wird. Zum Auftakt unserer Reportserie geht's um die spannende Phase von der Spielidee bis zum ersten Prototyp.

19.10.2004 10:45 Uhr

Report: So entsteht ein PC-Spiel.Report: So entsteht ein PC-Spiel.

Moderner Mythos: Fünf Schulfreunde hecken eine Spielidee aus. »Lasst uns ein Rollenspiel machen«, sagt einer. Ein anderer: »Im Endzeit-Szenario, so wie Fallout.« Die Kumpel kritzeln Waffen, Schauplätze, Charaktere. Jeden Abend nach dem Unterricht hocken sie bis spät in die Nacht am Rechner und schreiben Zeile um Zeile Programmcode. Zwei Jahre später steht das Spiel im Laden - es heißt The Fall. So passiert? Natürlich nicht.

In Wahrheit ist die Entwicklung eines professionellen Computerspiels kein Hobbyprojekt, sondern harte Arbeit. In unserem mehrteiligen Report klären wir gemeinsam mit Branchen-Experten, wie viele Stufen ein Spiel bis zur Veröffentlichung durchläuft und welche Mitarbeiter an der Entwicklung beteiligt sind. Unsere Beispiele beziehen sich in erster Linie auf unabhängige deutsche Teams. Denn die arbeiten flexibler als Publisher-eigene Studios, die nur Auftragsarbeiten abliefern. In dieser Folge beleuchten wir Ideenfindung, Konzeptphase und die Entstehung des ersten, spielbaren Prototyps.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 835,4 KByte
Sprache: Deutsch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...