Sole Mio - Niederländischer Minister testet neue Maus

Die technische Universität in Delft, Niederlande, hat eine Solar-Maus namens " Sole Mio " entwickelt, die dank Solarzellen während der normalen Nutzung aufgeladen werden soll. Ein Test, bei dem auch der niederländische Minister für Wohnen, Planung und Umwelt Cramer teilnimmt, soll zeigen, ob dies möglich ist. Ob die Maus komplett durch die Solarzellen versorgt werden kann, wird auch davon abhängen, wieviel Tageslicht die Maus erreicht und wie die Maus genutzt wird. Sollte der Test erfolgreich verlaufen, könnten weltweit mehrere Hundert Millionen Batterien eingespart werden.

von Georg Wieselsberger,
07.08.2007 10:22 Uhr

Die technische Universität in Delft, Niederlande, hat eine Solar-Maus namens "Sole Mio" entwickelt, die dank Solarzellen während der normalen Nutzung aufgeladen werden soll. Ein Test, bei dem auch der niederländische Minister für Wohnen, Planung und Umwelt Cramer teilnimmt, soll zeigen, ob dies möglich ist. Ob die Maus komplett durch die Solarzellen versorgt werden kann, wird auch davon abhängen, wieviel Tageslicht die Maus erreicht und wie die Maus genutzt wird. Sollte der Test erfolgreich verlaufen, könnten weltweit mehrere Hundert Millionen Batterien eingespart werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.