Sonos Playbar - Heimkino Soundbar mit Netzwerkfunktion

Der Home-Streaming-Spezialist Sonos erweitert seine Angebotspalette um ein Lautsprechersystem für das Wohnzimmer. Die Sonos Playbar lässt sich mit weiteren Sonos-Lautsprechern zu einem Raumklang-System koppeln aber auch als reine Soundbar am TV nutzen.

von Dennis Ziesecke,
13.02.2013 14:10 Uhr

Home Streaming ist eine praktische Lösung um in der gesamten Wohnung miteinander vernetzte Lautsprecher aufstellen und über ein zentrales Device steuern zu können. So lässt sich entweder im gesamten Haus im sogenannten Partymodus die gleiche Musik wiedergeben oder nach Räumen getrennt unterschiedliche Musikstücke auswählen.

Der kalifornische Hersteller Sonos konzentrierte sich dabei bislang auf HiFi-Fans und vernachlässigte den Heimkinobereich. Das soll sich nun mit der Playbar ändern: Dieser 90 Zentimeter lange Lautsprecher wird platzsparend unter oder über dem Fernsehgerät platziert und verbessert den Klang des TV-Gerätes mit seinen drei Hoch- und sechs Mitteltönern.

Mit dem Fernseher wird die Playbar via Toslink verbunden, Kontakt ins heimische Netzwerk baut der Lautsprecher mittels Gigabit-LAN oder WLAN auf - letzteres allerdings nur, wenn eine Sonos Bridge vorhanden ist.

Die Sonos Playbar lässt sich mittels weiterer Sonos-Lautsprecher erweitern. So lässt sich ein zusätzlicher Subwoofer kabellos anbinden um den Bass des Lautsprechers zu verstärken. Um ein 5.1-System zu erstellen, lassen sich zwei kabellose Play:3-Lautsprecher von Sonos rückwärtig einbinden. Ein preiswerter Spaß ist dieser Aufbau allerdings nicht: Die Playbar selbst soll mit 699 Euro zu Buche schlagen, der Subwoofer kostet ebenfalls 699 Euro, die Play:3 kosten pro Stück jeweils 299 Euro, lassen sich aber auch flexibel getrennt nutzen.

Technikseiten wie The Verge und Engadget konnten die Sonos Soundbar bereits testen und zeigten sich vom Klang »extrem beeindruckt«. Erscheinen wird die Playbar weltweit am 05. März 2013.

Sonos Playbar - Kabellose Soundbar ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...