Sony - ChinaJoy statt gamescom

Sony wird am 29. Juli im Vorfeld der ChinaJoy eine Pressekonferenz abhalten. Die Spielemesse findet vom 30. Juli bis zum 2. August in Shanghai statt.

von Elena Schulz,
26.07.2015 15:45 Uhr

Sony wird im Rahmen der ChinaJoy eine Pressekonferenz abhalten. Sony wird im Rahmen der ChinaJoy eine Pressekonferenz abhalten.

Sony kündigte an, dieses Jahr eine Pressekonferenz im Vorfeld der ChinaJoy abhalten zu wollen. Die chinesische Spielemesse findet vom 30. Juli bis 2. August in Shanghai statt. Als Termin für die Sony PK wurde der 29. Juli genannt.

Sony erklärte zwar, dass man auf einen Auftritt auf der gamescom aufgrund der Nähe zur E3 verzichte, bei der ChinaJoy ist die Lage jedoch ein wenig anders. Erst Anfang der Woche gab das chinesische Kulturministerium bekannt, dass man in Zukunft auf die Verkaufssperre, die bislang für ausländische Konsolen galt, verzichtet. Sony möchte die Veranstaltung also höchstwahrscheinlich nutzen, um sich auf dem chinesischen Markt zu etablieren.

Auch interessant:Sony plant Film über Emojis

Obwohl das Hauptaugenmerk auf China liegt, könnte es dennoch für den Westen relevante Neuigkeiten geben, mit Shuhei Yoshida, dem Präsident von Sony und dem CEO Andrew House sind zumindest durchaus wichtige Personen vor Ort.

Sonst wird es für den westlichen Markt noch ein Sony-Briefing im Oktober auf der Paris Games Week geben, für das »spannende Neuankündigungen« versprochen werden.

E3 2015: Sony - Die Highlights der Pressekonferenz 4:18 E3 2015: Sony - Die Highlights der Pressekonferenz

E3 2014 - Die Sony-Pressekonferenz - Bilder von der PlayStation-Show ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...