Sony - E3-Einladung für Notch per goldener PSOne

Minecraft-Erfinder Markus »Notch« Persson wurde von Sony zur E3-Pressekonferenz der Firma eingeladen - mit einer goldfarbenen PSOne-Konsole.

von Christian Weigel,
28.05.2013 11:55 Uhr

Die goldene PSOneDie goldene PSOne

Markus Persson, besser bekannt als »Notch« und Erfinder von Minecraft, hat eine sehr spezielle VIP-Einladung für die Sony-Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 erhalten - in Form einer goldenen PlayStation 1. Obwohl die Konsolen-Version von Minecraft bislang exklusiv für die Xbox 360 erhältlich ist und dort mehr als 6 Millionen Einheiten absetzen konnte, deutet die Einladung darauf hin, dass Perrson und seine Firma Mojang von Sony bezirzt werden, damit auch die kommende PlayStation-Generation in den Genuss des kreativen Klötzchenspiels kommt.

Nach der Ankündigung der Xbox One twitterte Perrson, die neue Konsole würde ihn ziemlich kalt lassen - er habe sich eine Spielkonsole gewünscht, und keine Set-Top-Box für den Fernseher mit Kamera und Gestenerkennung.

Ob Notch auf der Sony-E3-Pressekonferenz nur als Zuschauer teilnehmen soll oder ob er gar etwas ankündigt, ist unklar.

Minecraft: Xbox 360 Edition - Alle Skins aus dem Skin-Pack-3-DLC ansehen


Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.