Sony SDM-HS94P

Voll spieletaugliches Designer-TFT mit brillanten Farben und optimaler Schärfe. Allerdings spiegelt es bei Lichteinfall und ist nicht höhenverstellbar.

13.10.2004 14:33 Uhr

Das 750 Euro teure 19-Zoll-TFT SDMHS94P von Sony steckt in einem edlen silbergrauen Gehäuse. Laut Hersteller beträgt die Reaktionszeit extrem schnelle 12 ms. Das können wir in der Praxis nicht bestätigen: Zwar eignet sich das HS94P sowohl für Strategie- als auch Actiontitel, der Bildaufbau ist aber subjektiv einen Tick langsamer als etwa auf dem ebenfalls in dieser Ausgabe getesteten 17-Zoll-Display Shuttle XP17. Profispieler sollten also besser zu einem schnellen 17-Zöller oder einer Röhre greifen.

Sonys »X-Black LCD«-Technik bringt beim SDM-HS94P maximale Schärfe und derzeit unschlagbar brillante Farben. Technisch bedingter Nachteil: Die stark spiegelnde Display-Oberfläche erschwert besonders in hellen Räumen das Spielen. Bei der Ausstattung beschränkt sich Sony auf das Wichtigste: So können Sie das Gerät nicht in der Höhe verstellen, aber immerhin kippen und um bis zu 270 Grad drehen. DVI- und VGA-Eingang sowie der Stromanschluss für das interne Netzteil liegen designkompatibel hinter der abnehmbaren Gehäuserückseite.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...