Sony - Verbindung von PS3 und Handy geplant

CEO Howard Stringer stellt neue Wachstumsstrategie vor.

von Denise Bergert,
12.12.2007 13:41 Uhr

Wie Sony-CEO Howard Stringer gegenüber dem Wirtschaftsdienst Bloomberg bestätigte, verkauft das Unternehmen derzeit wöchentlich rund 200.000 PlayStation 3-Konsolen in Europa. Zufrieden mit diesen Ergebnissen stellte Stringer heute in Tokio Sonys Wachstumsstrategie für 2008 vor.

Demnach soll das PlayStation 3-Erfolgsrezept in Zukunft in der Konnektivität der Konsole mit anderen Elektronikgeräten liegen. So plant der Konzern nach Einführung der Online-Verbindung zwischen PlayStation Portable und PlayStation 3 auch eine Verbindungsmöglichkeit zwischen Handy und PlayStation 3.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen