Space Siege - Nachfolger zu Dungeon Siege enthüllt

von Andre Linken,
08.07.2007 15:29 Uhr

Bereits im Mai (siehe News) hatte SEGA ein neues Rollenspiel aus den Händen von Chris Taylor und dessen Firma Gas Powered Games angekündigt. Mittlerweile ist die Katze aus dem Sack: Es handelt sich um den geistigen Nachfolger des Action-Rollenspiels Dungeon Siege - Space Siege.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Seth Walker, einem Kybernetik-Ingenieur, der plötzlich gezwungen ist, um das Überleben der Menschheit zu kämpfen. Diese ist nach einem überraschenden Großangriff von unbekannten Aliens auf die Erde in alle Teile der Galaxis verstreut.

Auf seiner Mission bekommt Seth immer wieder die Möglichkeit, Teile seines Körpers mit Hilfe kybernetischer Modifikationen abzuändern und somit zu stärken. Dies hilft ihm bei seinen Aufgaben ungemein. Gleichzeitig verliert er jedoch mit jedem kybernetischen Teil ein Stück seiner Menschlichkeit - die Entscheidung liegt einzig und allein beim Spieler selbst.

Zudem haben die Entscheidungen Einfluss auf den Storyverlauf von Space Siege, das im Kern ein waschechtes Action-Rollenspiel bleibt. Als Bonus gibt es einen Mehrspieler-Modus, der kooperative Abenteuer mit bis zu vier Teilnehmern ermöglicht.

Der Release von Space Siege ist für das erste Quartal 2008 geplant.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...