Sparkle - Weitere Turbo-Grafikkarte

Sparkle hat mit der Calibre P860 Tu rbo eine weitere Karte mit " Frequency Conversion Turbo Button " vorgestellt. Die Karte ist im Grunde eine Nvidia GeForce 8600 GT , bietet jedoch ein Dual-BIOS, welches durch einen Schalter gewechselt werden kann.

von Georg Wieselsberger,
14.10.2007 12:40 Uhr

Sparkle hat mit der Calibre P860 Turbo eine weitere Karte mit "Frequency Conversion Turbo Button" vorgestellt. Die Karte ist im Grunde eine Nvidia GeForce 8600 GT, bietet jedoch ein Dual-BIOS, welches durch einen Schalter gewechselt werden kann.

Neben den normalen Geschwindigkeiten der Karte mit 540 Mhz für die GPU, 1296 Mhz für die Stream Prozessoren und 1440 Mhz beim Speicher, die als "OC1" bezeichnet werden, werden durch Umschalten auf "OC2" Frequenzen von 580, 1404 und 1500 Mhz eingestellt. Die Karte wird dadurch bei 3DMark 06 laut Sparkle um 12% schneller.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.