Speedball 2 - ...jetzt mit Pass-System

von Christian Schmidt,
23.08.2007 13:40 Uhr

Anfang Juni war unser GameStar-Redakteur Heiko Klinge zu Besuch beim französischen Entwickler Kylotonn, um sich dort die Neuauflage des Amiga-Klassikers Speedball 2 anzusehen, die, nun ja, Speedball 2 heißt. Ordentliches Spiel, fand Heiko, monierte aber das Fehlen eines automatischen Pass-Systems; die Spieler im brutalen Zukunftssport gaben den Ball nicht gezielt an Mitspieler ab, sondern warfen (wie im Original) stur in die eingeschlagene Richtung.

Die Kritik stieß auf offene Ohren. Auf der Games Convention bekamen wir die generalüberholte Version zu sehen, und siehe da: Nun lassen sich auf Knopfdruck Zielspieler durchschalten, bei denen der Pass dann automatisch landet.

Das macht das Spiel temporeicher, aber nicht simpler; nach wie vor wird auf dem Feld gerempelt und gerangelt, fliegen Rüstungsteile und tragen Sanitäter ausgeknockte Mannschaftsmitglieder in Sicherheit.

Ob Speedball 2 (vor allem mit bis zu vier Spielern an einem PC oder in Online-Ligen) die gleiche Faszination wie das Original entwickelt, wird sich in Kürze herausstellen; das Spiel soll im Herbst erscheinen.

Neue Bilder zum Spiel finden Sie weiter unten in unserer Screenshot-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen