Speedball 2 - Mit Dedicated Server

von Andre Linken,
23.07.2007 13:27 Uhr

Der Publisher Frogster Interactive hat am heutigen Tag einige interessante Details zum Multiplayer-Modus des Action-Sportspiels Speedball 2 enthüllt.

Demnach setzt das Entwicklerteam von Kylotonn auf so genannte Dedicated Server, um ein zentrales Multiplayer-System für Speedball 2 zu errichten. Ein Grund für diese Lösung ist die möglichst vollständige Eliminierung von Lags, die gerade in eSport-Kreisen verachtet sind.

Den Kern der Multiplayer-Infrastruktur bildet das sogenannte Game-Center, über das Spieler Zugang zu weltweit ausgetragenen Online-Matches und -Turnieren erhalten. Über die ambitionierte Online-Plattform können sich registrierte Spieler sogar eigene Clan- oder Spielerprofile anlegen. Mit diversen Community-Tools und Chatfunktionen bleiben sie dann mit Buddys im Kontakt oder fordern ihre Gegner direkt zu Freundschafts- und Ligapartien heraus.

Speedball 2 erscheint im dritten Quartal 2007.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...