Spezifikationen der Radeon HD 5870? - Angeblich 1.200 Shader

Nachdem die angeblichen technischen Daten des GT300 im Internet aufgetaucht sind, ziehen nun die vermeintlichen Spezifikationen der ATI Radeon HD 5870 nach.

von Georg Wieselsberger,
25.04.2009 10:14 Uhr

ATI-Forum meldet unter Bezug auf eine "sehr vertrauenswürdige Insiderquelle" die vermutlichen Spezifikationen der ersten DirectX-11-Karten von ATI, die den Namen Radeon HD 5870 und Radeon HD 5870 X2 tragen sollen. Der auf diesen Karten eingesetzte RV870-Grafikchip soll 1.200 Shader-Einheiten besitzen, zusätzlich soll sich die Anzahl der Raster-Operatoren (ROPs) verdoppelt haben. Die GPU soll auf der Radeon HD 5870 mit 900 MHz, auf der X2-Variante eventuell sogar mit 950 MHz getaktet sein. Der Speicher soll weiterhin mit einem 256-Bit-Interface angebunden werden. Als Taktraten für den GDDR5-Speicher sind 1.100 bzw. 1.150 echte MHz im Gespräch.

Mit diesen Daten hätte die Radeon HD 5870 eine Rechenleistung von ca. 2,16 TeraFLOPS, die Radeon HD 5870 X2 käme mit dem leicht erhöhten Takt auf über 4,5 TeraFLOPs. Verglichen mit den Gerüchten über den GT300 von Nvidia wäre die X2-Karte damit 50% schneller, was die pure Rechenleistung angeht. Allerdings sind alle diese Gerüchte mit Vorsicht zu genießen, da man sich dabei stets auf vollkommen anonyme Quellen beruft, deren Existenz teilweise bezweifelt wird, wie man an den Kommentaren auf ATI-Forum sehen kann.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen