Spider-Man - Noch mehr Sequels und Spin-offs mit dem Superhelden geplant

Sony Pictures hat mehrere Drehbücher in Auftrag gegeben, um weitere Fortsetzungen und Spin-offs von Spider-Man in die Kinos zu bringen.

von moviemaniacs ,
22.11.2013 14:00 Uhr

Bei Sony Pictures sind laut Deadline einige Fortsetzungen und Spin-offs von Spider-Man geplant. Das gab Unterhaltungschef Michael Lynton bekannt: »Wir haben definitiv Ambitionen, ein noch größeres Universum um Spider-Man herum zu erschaffen. Es befinden sich gerade einige Drehbücher in der Entwicklung, in der diverse Figuren aus der Serie auftauchen werden.«

Weitere Details ließ sich Lynton nicht entlocken, er sprach aber von einer intensiven Zusammenarbeit zwischen Sony, Marvel und Disney.Das könnte bedeuten, dass Spider-Man schon bald mit anderen Superhelden in einem weiteren The Avengers-Abenteuer oder einem anderen Disney/Marvel-Film zusammentreffen könnte.

Spider-Man wird in noch mindestens zwei weiteren Abenteuern seine Netze spinnen.Spider-Man wird in noch mindestens zwei weiteren Abenteuern seine Netze spinnen.

Sony hat mit Marvel im Jahr 1999 einen Rechte-Deal für Spider-Man abgeschlossen, der bis mindestens 2018 läuft. Damit kann das Hollywood-Studio sämtliche Charaktere aus dem Universum des Superhelden verwerten, inklusive aller Bösewichte und anderer Nebenfiguren. Auch Disney hat inzwischen ein gewichtiges Wort mitzureden. Denn Marvel gehört sein 2009 zum Micky Maus-Imperium, und Disney besitzt die Merchandising-Rechte für Spider-Man und alle dazugehörigen Figuren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...