Spiele-Babes im US-Playboy - Bei Erfolg regelmäßige Rubrik

von Roland Austinat,
09.09.2004 20:02 Uhr

Wie berichtet tritt Rayne, Heldin des Vampir-Spiels Bloodrayne, im nächsten Playboy etwas freizügiger als bekannt auf. Nun sind weitere Informationen bekannt geworden. Neben Rayne werden auf einem fünfseitigen Special auch die Babes Luba Licious aus dem nächsten Leisure Suit Larry-Teil sowie Mileena (Mortal Kombat), Nina Williams (Tekken), Kurenai (Red Ninja) und Tala (Darkwatch: Curse of the West) zu finden sein. Die letzten fünf jedoch noch mit dem einen oder anderen Kleidungsstück bekleidet. Bei Erfolg der Bilderstrecke, die von Chefredakteur Scott Alexander persönlich geplant wurde, ist eine regelmäßige Rubrik denkbar. Ob diese Aktion die Ernsthaftigkeit und Akzeptanz von Videospielen unter breiteren Bevölkerungsgruppen fördert, steht auf einem anderen Blatt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen