Spielekonsole auf Basis von Linux

von GameStar Redaktion,
19.06.2000 10:33 Uhr

Open Source ist dank Linux mittlerweile ein ganz großes Thema bei Betriebsystemen. Die Flexibilität des freien Betriebsystems macht einen Einsatz außerhalb von Server- oder Workstationplattformen denkbar. Bisher gab es nur Projekte, Linux auf Organizer umzusetzen. Jetzt sind aber Pläne bekannt geworden, Linux als Basis für eine Spielekonsole zu nehmen. Indrema heißt die Firma, die dieses Wagnis vor hat. Das Indrema Entertainment System (IES) soll nächsten Frühling erscheinen und basiert ähnlich wie die X-Box auf einer x86-Architektur.
(fm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen