Spore - Ice Age-Regisseur verfilmt Lebenssimulation

Die Lebenssimulation Spore vom Publisher Electronic Arts wird vom Ice Age-Regisseur Chris Wedges verfilmt.

von Peter Smits,
03.10.2009 18:02 Uhr

Der US-amerikanische Regisseur Chris Wedges (Ice Age, Robots) wird die Lebenssimulation Spore von Electronic Arts verfilmen. Dies berichtet das Magazin Variety. Das Drehbuch schreiben Greg Erb und Jason Oremland, die für die noch kommenden Filme »Küss den Frosch« und »The Return of King Doug« verantwortlich sind. Produziert wird der Streifen von Electronic Arts und den Blue Sky Studios, die schon »Ice Age« und »Robots« produziert haben.

Spore wird als Animationsfilm auf die große Leinwand gebracht. Wedges ist sich sicher, dass sich das Computerspiel als Vorlage für einen Kinofilm eignet: "Die Welt von Spore hat das Potenzial, um etwas wirklich Originelles auf die Leinwand zu bringen."

Bisher sind weder Titel noch Veröffentlichungsdatum des Kinofilms bekannt.

Spore - Screenshots ansehen


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.