Spore: Galaktische Abenteuer - Abgedrehter DLC von den Robot Chicken-Machern

Die Macher der Comedy-Serie Robot Chicken arbeiten an einem DLC-Paket für das Spore-Addon Galaktische Abenteuer.

von Michael Obermeier,
20.05.2009 11:40 Uhr

Für das nächste Spore-Addon Galaktische Abenteuer hat der Publisher Electronic Arts eine besondere Kooperation an Land gezogen. So haben die Macher der (in den USA) erfolgreichen Comedy-Serie Robot Chicken einen ganz besonderen Downloadinhalt erstellt. Genaue Inhaltsangaben gibt es noch nicht, einer Pressemitteilung zufolge erwarten die Spieler jedoch unter anderem »explodierende Kacke, wütende Yetis, Lineal-schwingende Bibliothekare und mehr«. Dies berichtet Shacknews.com.

Robot Chicken veräppelt Videospiele, Fernsehserien und den Rest der Popkultur mit animierten Action-Figuren die von zahlreichen bekannten Gaststars gesprochen werden. Erdacht wurde die Serie von dem Schauspielern Seth Green (Austin Powers, Buffy the Vampire, Family Guy) und dem Produzenten Matt Senreich. Inzwischen strahlt der US-Sender Adult Swim die vierte Staffel der Stop-Motion-Show aus.

Szene aus Robot Chicken: Schwarzenegger beim Arzt.Szene aus Robot Chicken: Schwarzenegger beim Arzt.

Für Seth Green passt die ungewöhnliche Zusammenarbeit perfekt: »Wir sind große Fans von Spore weshalb es allen Leuten hier von Robot Chicken eine Menge Spaß gemacht hat an Galactic Adventures mitzuwirken.« Matt Senreich hingegen freut sich über die künstlerische Freiheit und die Möglichkeit alles zu erschaffen »was man sich als Spieler wünscht«.

Spore: Galaktische Abenteuer erscheint am 23. Juni. Kurz darauf soll auch das Robot Chicken-Paket verfügbar sein. Ob der Spaß kostenpflichtig oder gratis sein wird ist derzeit nicht bekannt.

Spore: Galaktische Abenteuer - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...