Stalker - Hinweise auf Fortsetzung

von Michael Obermeier,
16.04.2007 11:20 Uhr

Nach Skandalmeldungen der letzten Wochen um möglichen Texturenklau gibt es wieder erfreuliches von Entwickler GSC Gameworld zu berichten. Offenbar sucht das Team Verstärkung für nicht irgendein, sonder ein neues Spiel aus dem Stalker-Universum. Dies geht aus einer holprig aus dem russischen übersetzten Stellenanzeige hervor.

»Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Stalker und durch den Anfang der Entwicklung seiner Fortsetzung, sucht GSC Gameworld und das Stalker-Team nach neuen Talenten. Bei uns erwartet Sie folgendes:

  • Sie entwickeln ein Projekt mit AAA für den Publisher izdayet.
  • Sie erhalten einen hohen Lohn.
  • Sie erhalten eine prozentuale Gewinnbeteiligung des Projektes
  • Sie arbeiten mit Fachleuten zusammen
  • Sie erhalten Ansehen in einer wichtigen Branche der Weltindustrie«

Wir halten Sie über eventuelle Entwicklungen auf dem Laufenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.