Stalker - verspätet sich weiter

von GameStar Redaktion,
28.10.2004 09:21 Uhr

Das Actionspiel Stalker hat offensichtlich eine ganz lange Halbwertszeit: Bei der Bekanntgabe der aktuellen Quartals-Finanzzahlen musste Publisher THQ zugeben, dass Stalker erst im Mai 2005 erscheinen wird. Bislang war das erste Quartal 2005 geplant.

Trotz Verlusten von 6,4 Millionen US-Dollar in den drei Monaten bis zum 30. September 2004 geht THQ (Warhammer 40k Dawn of War) davon aus, bis zum Geschäftsjahresende (31. März 2005) wieder in den schwarzen Zahlen zu sein. Deswegen scheint es für THQ wohl auch nicht so schlimm zu sein, wenn Stalker erst im nächsten Geschäftsjahr erscheint. Die sonst bei THQ eher flauen ersten beiden Quartale werden von der späten Veröffentlichung sicher profitieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen