Star Citizen: Squadron 42 - Entwickler stellt RSI Constellation Mk3 vor

Der Entwickler des Weltraum-Action-Spiel Star Citizen: Squadron 42 hat jetzt erstmals umfangreiche Informationen zu einem der spielbaren Schiffe veröffentlicht.

von Maximilian Walter,
16.11.2012 17:27 Uhr

Für 250 US-Dollar gibt es in Star Citizen das RSI Constellation Mk3.Für 250 US-Dollar gibt es in Star Citizen das RSI Constellation Mk3.

Cloud Imperium Games, das Entwicklerstudio um Chris Roberts, hat mit der RSI Constellation Mk3 jetzt ein Schiff aus der Weltraumsimulation Star Citizen: Squadron 42 vorgestellt. Das Schiff bietet demnach Platz für drei Mann Besatzung. Das heißt, dass einer den Pott zusammen mit einem menschlichen Copiloten fliegt, während ein Dritter an den Kanonen sitzt.

Das Schiff gibt es exklusiv für Gönner, die 250 US-Dollar oder mehr geben. In einem zehnseitigen PDF-File gehen die Entwickler auf weitere Details des Schiffes ein. Allerdings befindet es sich noch in einer frühen Planungsphase. Sowohl Design als auch Texturierung können und werden sich noch ändern.

Für die Gestaltung verantwortlich zeichnet sich Ryan Church. Der Designer und Grafiker hat schon Schiffe und mehr für Star Wars, Dead Space, Star Trek oder Transformers erschaffen. Ein Interview mit Church und mehr Informationen zum Schiff gibt es auf der offiziellen Website.

Star Citizen: Squadron 42 hat sein Kickstarterziel schon vor einiger Zeit erreicht. Die Aktion läuft noch bis zum 19. November 2012. Das Weltraumspiel soll dann 2013 erscheinen.

Star Citizen - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen