Star Citizen - Video-Guides zu spielbaren Schiffen der Alpha

Von der kleinen RSI Aurora bis zur gewaltigen MISC Starfarer - die Star-Citizen-YouTuber CrashAcademy stellen in einer Videoreihe nach und nach alle spielbaren Schiffe aus der Alpha vor und geben Einsteiger-Tipps.

von Christian Fritz Schneider,
08.11.2016 17:41 Uhr

Welche Schiffe sind in der Alpha von Star Citizen spielbar und was muss man über sie wissen? Die CrashAcademy und Starcitizenbase.de liefern Antworten.Welche Schiffe sind in der Alpha von Star Citizen spielbar und was muss man über sie wissen? Die CrashAcademy und Starcitizenbase.de liefern Antworten.

Die Alpha-Version von Star Citizen bietet bereits viele Raumschiffe, mit denen man das persistente Spieluniversum von Cloud Imperium Games erkunden kann. Die Star-Citizen-Fans vom YouTube-Kanal CrashAcademy stellen diese Schiffe regelmäßig in kommentierten Videoguides und in Zusammenarbeit mit der großen deutschsprachigen Fanseite Starcitizenbase.de vor.

Sie erklären dabei die Rollen und Aufgaben der Schiffe im Spiel. Und beantworten so die Frage: Für welchen Spielertyp eignet sich welches Raumschiff?

Denn auch die Entwickler empfehlen, beim Kauf von Schiffen sollten sich die Spieler unbedingt überlegen, welche Rolle sie im Spiel übernehmen wollen.

Bitte beachten: Das Balancing von Star Citizen ist in der Alpha noch eine Dauerbaustelle, deshalb geht das Team weniger auf einzelne Schiffswerte ein, sondern konzentriert sich eher auf die allgemeinen Daten zu den Schiffen. Denn die sind vom grundsätzlichen Konzept der Schiffe abhängig - und deshalb nur wenigen Veränderungen unterworfen.

Dieses Guide-Special zu Star Citizen wird regelmäßig um neue Einträge erweitert.

Anvil Gladiator: Taktischer Bomber für zwei Spieler

Der In-Game Hersteller Anvil Aerospace produziert den taktischen, leichten Bomber für das Militär des United Earth Empire (UEE). Laut der Star Citizen Lore wird die Gladiator in Staffeln und auf dem großen Bengal Trägerschiff eingesetzt. Als Spielerschiff nimmt sie die Rolle eines Spezialisten ein: Als reines Kampfschiff ist sie klar im Dogfighting beheimatet und wird vermutlich in Star Citizen keinen direkten wirtschaftlichen Zweck erfüllen.

Ihre schweren Stalker Raketen dienen als offensive Waffe gegen Großkampfschiffe. Capital Ships wie die Polaris Korvette oder die Idris Fregatte gehören naturgemäß zu den bevorzugten Zielen.

Durch die Vorstellung der prozeduralen Planetentechnologie sind in diesem Bereich auch der Einsatz als »Close-Air Support für Bodentruppen denkbar, ähnlich wie es bis vor kurzem die A-10 Warthog, das Bodenkampfflugzeug des US-Militärs, in der Realität übernommen hat. Dabei soll sie nicht nur in Star Citizen eine wichtige Rolle spielen: Die Gladiator wird auch in SQN42 zu spielen sein.

MISC Reliant Kore: Einsteigerschiff mit zwei Crewplätzen

Die Reliant Kore wurde direkt bei Einführung zum Klassiker in Star Citizen. Ihr elegantes Nurflügler Design erfreut sich in der Community größter Beliebtheit. Obwohl die Reliant schon mit dem Gedanken konstruiert wurde, im gleichen Marktsegment für Einsteiger wie die RSI-Aurora oder die Consolidated Outland-Mustang Reihe zu agieren, ist sie ein ganz anderes und schwer vergleichbares Schiff.

Von den breiten, geschwungenen Flügeln über die verschiedenen Flugmodi bis hin zu den frei drehbaren Cockpit-Sitzen ist die Reliant ein kleines Schiff mit extravagantem Design. Die Entwickler haben sich bei der Gestaltung des Schiffes viele Impressionen aus der realen Welt hinzu gezogen: so soll das Design des Schiffes entfernt an japanische Gestaltungselemente erinnern, wie zum Beispiel ein Samuraischwert oder ein Ginko-Blatt.

Der In-Game Logik folgend nutzt die MISC Reliant im großen Stil die Alientechnologie der Xi'An und stellt damit das erste komerzielle Produkt dar, was gemeinsam von beiden Spezies entwickelt wurde.

Mit einem größeren Frachtraum als die Aurora ES oder die Mustang Alpha ist die Reliant eine gute Wahl für Kurzstreckentransporte und soll Einsteigern später ermöglichen, einen stylischen Einstieg ins Spiel zu finden - und das sogar gemeinsam mit einem Mitspieler, der ebenfalls Platz im Cockpit findet.

Welche Schiffe sind in der Alpha von Star Citizen spielbar?

Die deutsprachige Fanseite Starcitizenbase.de aktualisiert regelmäßig den Status der spielbaren Schiffe in der Alpha von Star Citizen und hält uns auch über den Entwicklungsstand der Konzeptschiffe auf dem Laufenenden.

Die Angaben sind allerdings ohne Gewähr, da sich der Entwickler Roberts Space Industries selten ganz genau festlegen will.

Star Citizen - Die Raumschiffe ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.