Star Trek Legacy - Deutsche Synchronsprecher

von Michael Obermeier,
06.12.2006 10:42 Uhr

Wie trekzone.de berichtet, erscheint der Action-Strategiemix Star Trek Legacy auch in einer deutschen Synchronfassung. Abgesehen von Commander Sisko, Captain Janeway und Captain Archer konnten alle deutschen Sprecher verpflichtet werden.

Bislang ist jedoch noch nicht geklärt wer James T. Kirk sprechen wird, da seine deutsche Stimme - Gert-Günther Hoffmann - bereits 1997 verstorben ist. Mögliche Anwärter sind Klaus Sonnenschein (Kirk in in "Star Trek II" und "Star Trek III" sowie neuen Szenen in "Star Trek – Der Film") oder Andreas Neumann (Kirk in zusätzlichen Szenen der DVD der Originalserie).

Auch Fans der Originalfassung werden nicht enttäuscht: Die deutsche Version enthält zusätzlich englische Sprachausgabe.

Star Trek Legacy erscheint hierzulande am 14.Dezember.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen