Star Wars 8 & 9 - Verstorbene Carrie Fisher als Leia auch im Finale dabei

Nach dem Tod der Leia-Darstellerin Carrie Fisher war lange unklar, wie Lucasfilm die Story um Leia fortsetzen wird. Jetzt verschafft Carrie Fishers Bruder Todd Klarheit.

von Vera Tidona,
10.04.2017 13:41 Uhr

Der plötzliche und unerwartete Tod der Schauspielerin Carrie Fisher stellt Lucasfilm vor eine schwierige Situation, schließlich sollte die Leia-Darstellerin in den beiden kommenden Filmen Star Wars: Die letzten Jedi und Episode 9 zurückkehren.

Mehr dazu: Details zu Carrie Fishers Szene in Episode 8 & 9

Szenen mit Leia auch für Episode 9 geplant

Fest steht, dass die Szenen mit Leia für Episode 8 bereits abgedreht waren und somit im Kasten sind. Jedoch plante das Filmstudio mit weiteren Szenen für Episode 9 als Abschluss der neuen Trilogie, Gerüchten nach sollten sie sogar größer als ihr bisheriger Auftritt sein.

Schnell stand fest, dass man aus Respekt vor der Schauspielerin und ihrer Familie auf digitale Darstellung von Carrie Fisher als Leia verzichten wird.

Statt CGI setzt Lucasfilm Originalaufnahmen ein

Inzwischen scheint man auf eine Lösung gekommen zu sein, wie die Story rund um Leia fortgesetzt werden kann. Laut Aussage von Carries Bruder Todd Fisher hat die Familie inklusive Carries Tochter Billie Lourd dem Studio die Zustimmung erteilt, aktuelles Filmmaterial zu verwenden. Demnach wird Leias Part in Episode 8 wohl kleiner als geplant ausfallen und sie wird mit den bereits gedrehten Originalaufnahmen auch in Episode 9 zu sehen sein.

"»Sie ist ein wichtiger Teil davon und ich glaube, dass ihr Auftreten jetzt noch stärker wird als ohnehin schon, wie bei Obi Wan - wenn ihn das Lichtschwert niederstreckt und er dadurch noch mächtiger wird. Ich habe das Gefühl, das ist auch mit Carrie passiert. Ich finde, das Erbe sollte weitergeführt werden.«, so Todd Fisher gegenüber der New York Daily News."

Carrie Fisher und Mark Hamill während der Dreharbeiten zu Star Wars: Episode 8.Carrie Fisher und Mark Hamill während der Dreharbeiten zu Star Wars: Episode 8.

Star Wars: Episode 8 & 9 im Kino

Wie nun genau diese Szenen in Episode 8 und Episode 9 aussehen werden, ist natürlich noch geheim. Unklar ist auch, ob die Öffentlichkeit und die Fans je die ursprünglichen Pläne über Leias Story für das Finale der Trilogie erfahren werden.

Zunächst geht es in Star Wars: Die letzten Jedi mit Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega), Luke Skywalker (Mark Hamill), Kylo Ren (Adam Driver) und Leia (Carrie Fisher) am 14. Dezember in den deutschen Kinos weiter. Ein erster Trailer wird in wenigen Tagen auf der Star Wars Celebration 2017 erwartet.

Mit Episode 9 findet die neue Star-Wars-Trilogie voraussichtlich im Mai 2019 ihren Abschluss.

Star Wars: Die letzten Jedi - Bilder zum Kinofilm ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.