Star Wars Battlefront: Details

von GameStar Redaktion,
03.12.2003 11:01 Uhr

Nach der gestrigen Ankündigung (siehe News) gibt es die ersten Details zu Star Wars: Battlefront. Programmiert wird das Spiel von den Pandemic Studios, die bereits für Star Wars Clone Wars verantwortlich waren und derzeit auch noch am Taktikshooter Full Spectrum Warrior arbeiten.

Das offizielle PlayStation-Magazin in den USA vergleicht Battlefront mit dem Online-Shooter SOCOM. Die Kämpfe finden vor dem Hintergrund der Klonkriege statt. Sie können dabei zwischen vier Fraktionen aus den Star-Wars-Filmen wählen: Die Republik gegen die Separatisten sowie das Imperium gegen die Rebellen sind die aus den Star-Wars-Filmen bekannten Konfliktherde. Wie bei Battlefield 1942 sollen auch bei Battlefront eine Reihe von Vehikeln benutzbar sein: Das Playstation-Magazin spricht von AT-ATs und X-Wings. Auch Reittiere wie die als Schneeechsen bekannten Tauntauns sollen im Spiel auftauchen. Die ersten drei Bilder zum Spiel gibt es auf Playstationmagazine.com.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen