Star Wars: Battlefront - Release-Monat des Todesstern-DLCs steht fest

DICE hat Details zu den für Sommer 2016 geplanten neuen Inhalten für Star Wars: Battlefront verraten. Noch diesen Monat soll es einen Offline-Modus geben - aber offenbar nicht auf dem PC. Der Todesstern-DLC lässt noch etwas auf sich warten.

von Tobias Ritter,
14.07.2016 19:26 Uhr

Star Wars: Battlefront bekommt neue Inhalte. Allerdings ist der Offline-Modus wohl Konsolenspielern vorbehalten. Star Wars: Battlefront bekommt neue Inhalte. Allerdings ist der Offline-Modus wohl Konsolenspielern vorbehalten.

Sechs Monate sind vergangen, seitdem Electronic Arts und DICE Star Wars: Battlefront veröffentlicht haben. Noch immer versorgen die Entwickler den Multiplayer-Shooter mit neuen Inhalten. Einen Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate gibt es nun auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Wie es dort heißt, ist bereits ab dem 20. Juli 2016 ein neuer Spielmodus verfügbar. Und der orientiert sich wohl am Feedback der Community: Es handelt sich um den auch offline spielbaren Gefechts-Modus, zu dem es schon einmal Gerüchte gab.

Kein Offline-Modus auf dem PC?

Der neue Modus erlaubt es Spielern, im Rahmen einer Solo-Mission oder mit einem Freund am Koop-Splitscreen gegen Bots anzutreten.

»Gefecht« kann in einem beliebigen Schwierigkeitsgrad mit den beiden Modi Kampfläufer-Angriff und Jägerstaffel gespielt werden und soll den Spielern eine neue Möglichkeit bieten, Star Wars: Battlefront zu genießen.

Allerdings ist der entsprechende Hinweis im Pressetext mit dem Hinweis »nur Konsole« versehen. PC-Spieler müssen also wohl auf den neuen Spielmodus verzichten - oder nur auf dessen Split-Screen-Part. So ganz geht das aus dem offiziellen Text nicht hervor.

Für den Sommer sind zudem weitere kostenlose Ingame-Events geplant. Unter anderem ist die Rede von neuen Hutten-Aufträgen mit neuen Waffen, Anmeldungsbelohnungen sowie Testversionen, um Bespin zu erleben.

Der Todesstern kommt

Für alle Season-Pass-Inhaber, sowohl auf den Konsolen als auch auf dem PC, gibt es im September das dritte Erweiterungspaket für Star Wars: Battlefront. Der Todesstern-DLC bringt neue Karten am Boden und in der Luft, neue Waffen und Sternenkarten sowie zwei neue Helden, einschließlich eines ominösen »legendären Charakters«, auf den die Spieler »garantiert schon gewartet« haben sollen.

Das Erweiterungspaket kann übrigens auch separat erworben werden. Im Rahmen der Star Wars Celebration Europe am Samstag, den 16. Juli 2016 werden die neuen Inhalte übrigens vorgestellt und per Live-Stream ins Internet übertragen.

Auch interessant: Epic Fails, Kills und Easter Eggs

Star Wars: Battlefront - Launch-Trailer zum Bespin-DLC 1:21 Star Wars: Battlefront - Launch-Trailer zum Bespin-DLC


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen