Star Wars: Battlefront - Spielerzahlen am PC unter Niveau von Battlefield 4 gefallen

Der Shooter Star Wars: Battlefront ist derzeit einer der meistgespielten Actiontitel. Dennoch sinken die Spielerzahlen gerade, besonders am PC. Dort sind die Spielerzahlen unter das Niveau von Battlefield 4 und Call of Duty: Black Ops 3 gefallen.

von Stefan Köhler,
30.11.2015 17:42 Uhr

Star Wars: Battlefront hat am PC bereits geringere Spielerzahlen als das zwei Jahre alte Battlefield 4. Das muss aber noch nichts bedeuten, solang der Titel im Weihnachtsgeschäft einschlägt.Star Wars: Battlefront hat am PC bereits geringere Spielerzahlen als das zwei Jahre alte Battlefield 4. Das muss aber noch nichts bedeuten, solang der Titel im Weihnachtsgeschäft einschlägt.

Kein besonders guter Ausblick am PC: Der Shooter Star Wars: Battlefront sinkt bei den Spielerzahlen kontinuierlich. Das ist zwar bei fast jedem Videospiel nach dem Hype zur Veröffentlichung so, Battlefronts-Spielerzahlen sind aber bereits unter das Niveau von Battlefield 4 gesunken.

Mit Verkaufszahlen unzufrieden: Battlefront bei Gamestop hinter den Erwartungen

Das belegen die Webseiten des P-Stats-Netzwerks, die die offiziellen Server von EA abfragen und Statistiken veröffentlichen. Zum Entstehungszeitpunkt der News spielen am PC 16.083 Spieler Battlefront, der Höchstwert der letzten 24 Stunden betrug 30.273 Spieler. Dem gegenüber steht Battlefield 4 mit 21.715 Spieler und einer 24-Stunden-Spitze von 35.545 Spieler.

Ebenfalls zum Vergleich: Das kurz zuvor veröffentlichte Call of Duty: Black Ops 3 hat derzeit 22.161 Spieler bei einem Spitzenwert von 37.752 Spielern.

Zwei Punkte gibt es hierbei aber zu bedenken: Erstens ist die Konsolenversion von Battlefront um ein vielfaches erfolgreicher und wird mehr gespielt (Xbox One 24-Stunden-Spitze: 77.199, PS4: 133.216 Spieler) als Battlefield 4 (Xbox One: 20.672 Spieler, PS4: 33.549 Spieler).

Außerdem geben Analysten wie Michael Pachter zu bedenken, dass Battlefront ein typisches Weihnachts-Geschenk ist. Verkaufs- und Spielerzahlen werden demnach erst zum 25. Dezember massiv ansteigen, was durchaus plausibel klingt. In den Weihnachtsfeiertagen werden die Spieler-Statistiken also nochmal interessant.

Star Wars Battlefront wurde am 19. November 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Star Wars: Battlefront - Test: Der neue Star-Wars-Shooter ist gut, aber innovationsarm 7:36 Star Wars: Battlefront - Test: Der neue Star-Wars-Shooter ist gut, aber innovationsarm

Star Wars: Battlefront - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen