Star Wars - Brutale Deleted Scene mit Chewbacca aus Episode 7

Im Kinohit Star Wars: Das Erwachen der Macht gibt es eine Filmszene mit Chewbacca, die so brutal ist, dass sie nie im Kino gezeigt wurde. Jetzt kann man hier die Szene in voller Länge sehen.

von Vera Tidona,
17.01.2017 14:40 Uhr

In Star Wars: Episode 7 zeigt Publikumsliebling Chewie seine brutale Seite. Jetzt die geschnittene Szene in voller Länge sehen.In Star Wars: Episode 7 zeigt Publikumsliebling Chewie seine brutale Seite. Jetzt die geschnittene Szene in voller Länge sehen.

Die Blu-ray 3D Collector's Edition des erfolgreichen Kinofilms Star Wars: Das Erwachen der Macht bietet eine Fülle an neuen und noch nie zuvor gezeigten Filmszenen an.

Zum Release-Termin im November letzten Jahres wurde auch ein Ausschnitt einer ziemlich brutalen Szene veröffentlicht, in der Publikumslieblings Chewbacca dem Schrotthändler Unkar Plutt (Simon Pegg) vor lauter Wut den Arm abreißt.

Deleted Scene mit Unkar Plutt, Rey und Chewbacca

Für alle, die die Szene noch nicht komplett gesehen haben, ist jetzt das besagte Video in seiner vollen Länge im Internet aufgetaucht.

Darin stellt der Schrotthändler Unkar Plutt (Simon Pegg) die Flüchtigen Rey (Daisy Ridley), Han-Solo (Harrison Ford) und Chewbacca in der Festung von Maz Kanata, nachdem sie ihm den Millennium-Falken gestohlen haben. Als er Rey zur Rede stellt, mischt sich Chewbacca ein und wird von Unkar Plutt so gereizt, dass er ihm vor lauter Wut brutal den Arm abreißt. Als der Arm auf dem Spieltisch landet, gibt Wollivan (gespielt von Star-Wars-Legende Warwick Davis) einen Schrei zur schockierenden Szene ab.

Mehr dazu: Star Wars: Das Erwachen der Macht auf Blu-ray 3D

Star Wars: Das Erwachen der Macht - Film-Fazit ohne Spoiler 13:53 Star Wars: Das Erwachen der Macht - Film-Fazit ohne Spoiler


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.