Star Wars: Darth Vader liebeskrank?

von GameStar Redaktion,
19.03.2001 18:27 Uhr

Wie Spiegel Online berichtet, hat der mit dem "Buch zum Episode-2-Film" beschäftigte Autor dem Newsletter von Star-Wars-Online ein paar Details zur Handlung des nächsten Krieg-der-Sterne-Streifens verraten. Angeblich spielt die Beziehung zwischen Anakin Skywalker und Queen Amidala eine nicht unbeträchtliche Rolle bei der Hinwendung Anakins zur "dunklen Seite der Macht". "Die Leute flippen nicht einfach so aus und wechseln zur dunklen Seite", sagte er gegenüber dem Newsletter, "da gehört schon ein Menge dazu... und Amidala hat daran bei Anakin großen Anteil". Wird der junge Jedi also aus enttäuschter Liebe zu Darth Vader?
Für künftige Computerspiele ergäben sich damit jedenfalls ganz neue Möglichkeiten: Rosen-Kavalier statt Jedi-Ritter, Liebesbrief statt Lichtschwert,...
(ps)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...