Star Wars: Episode VII - Disney nennt genauen Starttermin für neuen Kinofilm

Disney hat endlich den konkreten Termin für den nächsten Star-Wars-Kinofilm angekündigt. Star Wars: Episode VII soll am 18.12.2015 auf die Leinwand kommen und bricht damit mit einer Tradition der Reihe.

von Christian Fritz Schneider,
08.11.2013 16:55 Uhr

Star Wars: Episode VII wird am 18. Dezember 2015 in die Kinos kommen. Das haben laut Variety die produzierenden Firmen Disney und LucasFilm offiziell bekannt gegeben. Dieser Termin ist insofern ungewöhnlich, weil bisher alle Star Wars-Filme immer im Mai angelaufen sind.

Für den Dezember-Termin sprechen allerdings gleich mehrere Gründe. Erstens gewinnt J.J. Abrams dadurch ein halbes Jahr mehr Zeit und kann so der Episode VII den erhofften Feinschliff verpassen. Zweitens blockiert dann kein Hobbit mehr den Starttag im Dezember, weil der letzte Teil der Trilogie, Der Hobbit: Hin und Zurück, am 17.12.2014 anlaufen wird.

Und drittens macht sich Disney so selbst keine Konkurrenz. Denn Marvel's The Avengers 2, von dem man sich einen ähnlichen kommerziellen Erfolg erhofft wie von Teil 1, ist für einen Start Ende April 2015 geplant. So gehen sich die beiden potenziellen Blockbuster aus dem Weg.

Inzwischen laufen die Vorbereitungen für den Drehstart von Episode VII im Frühling 2014 in den Londoner Pinewood Studios auf Hochtouren. Es wurden und werden bereits geheime Vorsprechtermine abgehalten, und man kann davon aus gehen, dass schon in wenigen Wochen erste konkrete Namen zur Besetzung fallen werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen