Star Wars: Han Solo - John Williams schreibt die Titelmusik zum Spin-off

Star-Wars-Veteran John Williams zeigt sich für die Titelmusik zum Han-Solo-Film verantwortlich. Die restliche Filmmusik stammt jedoch von John Powell. Kinostart ist bereits im Mai.

von Vera Tidona,
02.01.2018 14:35 Uhr

Die Musik zu Star Wars: Han Solo ist in den besten Händen: John Williams schreibt den Titelsong.Die Musik zu Star Wars: Han Solo ist in den besten Händen: John Williams schreibt den Titelsong.

Während Fans weiterhin über Episode 8: Die letzten Jedi diskutieren und der Film schon über eine Milliarde US-Dollar eingenommen hat, kündigt sich bereits in wenigen Monaten ein neuer Star-Wars-Film in den Kinos an: Ein Han Solo Spin-off.

Noch immer gibt es zum neuen Ablegerfilm Solo: A Star Wars Story nicht viel zu sehen. Dabei ist am 24. Mai der deutsche Kinostart, ein Tag vor dem US-Start am 25. Mai. Dennoch müssen sich Fans auf erste Szenenbilder oder einen ersten Trailer gedulden.

Dafür scheint die Musik des Films in den besten Händen zu sein: Star Wars-Veteran John Williams zeigt sich für die Titelmusik des Films (Theme) verantwortlich. Von dem inzwischen 85-jährigen Komponisten und fünffachen Oscar-Gewinner stammt schließlich die legendäre Musik zur Star-Wars-Saga von George Lucas. Doch auch wenn er an dem Han-Solo-Film mitwirkt, überlässt er die restliche Filmmusik des Spin-offs dem Komponisten John Powell (Jason Bourne-Filme).

Han-Solo-Film: Kinostart im Mai 2018

Der nächste Anthology-Film nach dem Kinohit Rogue One folgt den ersten Abenteuern des draufgängerischen Schmugglers und Weltraumhelden Han Solo an der Seite seines treuen Freundes und Wegbegleiters Chewbacca. Damit spielt der Film kurz vor der Original-Trilogie von George Lucas, in der Harrison Ford als Han Solo auf Luke Skywalker (Mark Hamill) und Prinzessin Leia (Carrie Fisher) trifft.

Star Wars: Han Solo - Bilder zum Kinofilm ansehen

Viel mehr wird über die Handlung des Films noch immer nicht verraten. Regisseur Ron Howard hat zuletzt erste Hinweise auf bekannte Story-Details aus der Star Wars-Saga gegeben: So können wir uns etwa auf den legendären Kessel-Flug (Kessel-Run) mit dem Millennium Falken freuen. Auch das aus den Star Wars Comics bekannte Rebellen-Duo Tag & Bink sollen eine kleine Rolle im Film haben.

Zum Jahreswechsel hat Ron Howard ein weiteres geheimnisvolles Bild zum Film via Twitter gepostet, das anscheinend ein neues Raumschiff zeigt.

Zur Besetzung gehören Alden Ehrenreich (Hail, Caesar!) als junger Han Solo, Woody Harrelson (Planet der Affen: Survival) als sein Mentor Beckett, Donald Glover (Der Marsianer) als junger Lando Calrissian und Joonas Suotamo als Chewbacca. Außerdem spielen noch Emilia Clarke (Game of Thrones), Thandie Newton (Westworld), Phoebe Waller-Bridge (Broadchurch) und Paul Bettany in noch geheimen Rollen mit.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.