Star Wars: Rogue One - Versteckte Cameos im Video

Kurze Gastauftritte und Querverweise gehören zu »Star Wars« wie mäßige Schießkünste zu den Sturmtruppen. Alle versteckten Anspielungen in Rogue One hat Marco vom Kanal Nerdkultur in einem Video zusammengefasst.

von Marco Risch,
07.01.2017 10:44 Uhr

Rogue One: A Star Wars Story ist vollgestopft mit mehr oder weniger offensichtlichen Anspielungen auf das restliche Universum der Sternensaga. Nachdem wir sehr viele davon bereits aufgelistet haben, widmet sich das Video unseres Partnerkanals Nerdkultur hauptsächlich den Gastauftritten oder wie es neudeutsch so schön heißt: Cameos.

Spoilerwarnung: Natürlich setzt das Schauen eines solches Videos voraus, dass man entweder den Film bereits gesehen hat oder sich bereitwillig einige Überraschungen verderben lässt.

Mehr zu Rogue One: Erste Fassung noch mit Intro-Lauftext

Rogue One ist allerdings so vollgestopft mit solchen versteckten Auftritten bekannter Gesichter, dass das Video sich auf die wichtigsten Cameos beschränken muss. Erwähnenswert wären beispielsweise noch die blaue Bantha-Milch und imperiale Suchdroiden. Es lässt sich aber auch darüber streiten, wie »versteckt« diese Easter-Eggs wirklich sind. Die Namen einiger Planeten in Rogue One sind übrigens Anagramme zu sehr bekannten Figuren.

Star Wars: Rogue One - Bilder zum Kinofilm ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen