Star Wars: The Old Republic - Patch 1.5 bringt bessere Shader, neue Screenshots

Mit dem Inhalts-Update 1.5 führt der Entwickler BioWare neue Shader in das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic ein. Außerdem gibt es neue Screenshots zu sehen, die einen Vergleich zwischen der alten und der neuen Grafikqualität zeigen.

von Andre Linken,
30.10.2012 16:12 Uhr

Mit dem Inhalts-Update 1.5 wird der Entwickler BioWare einige neue Shader in das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic einführen. Dies geht aus einem aktuellen Entwickler-Blog auf der offiziellen Webseite hervor. Diese neuen Shader sollen bei der Grafikeinstellung »hoch« unter anderem dafür sorgen, dass Objekte besser und vor allem realistischer beleuchtet werden.

Um dies zu demonstrieren, hat der Senior Technical Artist Ben Cloward einige Vergleichs-Screenshots veröffentlicht. Diese zeigen jeweils eine Szene mit den alten und den neuen Shader im direkten Vergleich. Dabei ist deutlich zu erkennen, wie sich die Veränderungen auf die Qualität der Grafik auswirken werden.

Die besagten Screenshots finden Sie ab sofort in unserer Online-Galerie von Star Wars: The Old Republic. Ein konkreter Release-Termin für den Patch 1.5 steht bisher allerdings noch nicht fest.

Star Wars: The Old Republic - Vergleichs-Screenshots aus dem Inhalts-Update 1.5 ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.