Star Wars: The Force Unleashed 2 - Guybrush Threepwood entfesselt die Macht

Easteregg für Starkiller: Guybrush Threepwood taucht als Bonus-Figur in Star Wars: The Force Unleashed 2 auf.

von Michael Obermeier,
29.09.2010 11:29 Uhr

Einmal mehr taucht Guybrush Threepwood, Held der Adventure-Reihe Monkey Island, in einem anderen LucasArts-Spiel als Bonus-Charakter auf. Nach seinem »Makemeapirate«-Aufritt in Indiana Jones und der Turm von Babel schwingt der Möchtegern-Pirat demnächst auch in Star Wars: The Force Unleashed 2 das Lichtschwert. Das verkündet LucasArts mit zwei Screenshots auf der offiziellen Facebook-Seite des Actionspiels.

Guybrush 1 Guybrush Threepwood auf Kamino in Star Wars: The Force Unleashed 2.

Guybrush 2 Der Möchtegern-Pirat legt sich mit Sturmtruppen an.

Bisher ist unklar, wie Guybrush im Spiel freizuschalten ist. Die offizielle IMDb-Seite des Spiels listet derzeit zudem noch nicht Dominic Armato, den bekannten Sprecher der Adventure-Legende. Ob Threepwood also stumm bleibt, oder von jemand anderem gesprochen wird, muss sich noch zeigen. Wir sind gespannt, ob Guybrush auch Sturmtrupplern und Sith-Kriegern mit Beleidigungsfechten beikommt.

Star Wars: The Force Unleashed 2 erscheint am 28. Oktober für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...