Star Wars: The Old Republic - Warnung vor falschen Einladungen zur Beta

Die lange Wartezeit auf Star Wars: The Old Republic machen sich nun auch viele Betrüger zu Nutzen und verschicken gefälschte Einladungen zur Beta des MMOs. BioWare mahnt zur Vorsicht.

von Hanno Neuhaus,
22.03.2011 15:26 Uhr

BioWare warnt vor Betrügern.BioWare warnt vor Betrügern.

Bislang steht weder ein Termin für eine öffentliche Beta, geschweige denn die fertige Version von Star Wars: The Old Republic fest. Betrüger hält das nicht davon ab, gefälschte Einladungen für eine Beta per Mail zu verschicken oder angebliche Beta-Keys und Accounts anzubieten. BioWare hat nun in einem Beitrag in den Foren des MMOs eindringlich vor solchen Angeboten gewarnt.

Offizielle Einladungen für eine Beta würden immer von der Adresse no-reply@bioware.swtor.com verschickt. Diese Mail enthalte weitere Instruktionen. Wenn jemand eine Mail erhalte und sich nicht sicher sei, ob sie echt ist, soll sich die betreffende Person an den Support von BioWare unter der Mail-Adresse bwacommunitysupport@bioware.com wenden. Im Übrigen sei der Verkauf von Beta-Accounts und Keys ausdrücklich untersagt und gehandelte Accounts würden sofort gesperrt.

» Star Wars: The Old Republic in der Vorschau

Star Wars: The Old Republic - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...