Starborne: Sovereign Space - 4X-Weltraum-Strategie mit Mehrspieler-Fokus

Das 4X-Weltraum-Strategiespiel Starborne: Sovereign Space fokussiert sich voll und ganz auf seinen Mehrspieler-Modus und soll monatelange Multiplayer-Partien ermöglichen.

von Tobias Ritter,
14.12.2015 11:41 Uhr

Starborne: Sovereign Space ist ein weiteres 4X-Weltraum-Strategiespiel - allerdings eines mit einem Multiplayer-Fokus.Starborne: Sovereign Space ist ein weiteres 4X-Weltraum-Strategiespiel - allerdings eines mit einem Multiplayer-Fokus.

Lange Zeit haben Shooter den Gaming-Markt dominiert, danach waren es die Survival-Spiele und seit einiger Zeit fokussieren sich gleich mehrere Entwicklerteams auf eine Wiederbelebung des Weltraumsimulationsgenres. Und nun zeichnet sich ein weiterer Trend am Horizont ab: Auf Master of Orion, Endless Space 2, Polaris Sector und Stellaris folgt nun mit Starborne: Sovereign Space ein weiteres 4X-Weltraumstrategiespiel.

Anders als seine Genre-Konkurrenten setzt Starborne: Sovereign Space seinen Fokus jedoch auf den Mehrspieler-Modus - und will das gesamte Geschehen in Echtzeit darstellen. Und noch ein weiteres ambitioniertes Vorhaben zeichnet das Projekt aus: Den Entwicklern zufolge soll eine Mehrspieler-Partie im Durchschnitt erst nach sechs Monaten in den entscheidenden End-Game-Zustand einbiegen.

Der Weg zum Erfolg ist dabei nicht vorgezeichnet. Sowohl Spionage als auch Erforschung und Krieg sollen zur Machtergreifung führen können. Und auch eine grundlegende Story bleibt nicht außen vor: Es geht um den Geschwisterkampf zwischen den Cyborg-Zwillingen Emerald und Jade Lotus, die beide eine unterschiedliche Weltanschauung haben. Während Emerald einen diabolischen Cyborg-Konzern anführt und die genutzte Technologie mit altertümlichen Alien-Cyborg-Relikten verbessern will, befindet sich Jade auf der Flucht und sucht nach Verbündeten.

Zum Einsatz kommen im Spielverlauf auch Traits und sogenannte Anführer-Karten, die spezielle Fähigkeiten gewähren.

Weitere Details zu Starborne: Sovereign Space sind bisher noch nicht bekannt. Auch Screenshots oder sogar Gameplay-Videos gibt es noch nicht. Dafür aber einige hübsch anzusehende Konzeptgrafiken.Entwickelt wird das Spiel unter anderem von einem EVE Online-Veteranen: Hrafnkell Óskarsson hat jahrelang als Art-Director für CCP Games gearbeitet und ist nun in leitender Funktion bei Solid Clouds tätig.

Für einen Alpha-Test zum Spiel können sich Interessierte übrigens schon anmelden. Einen Starttermin haben die Entwickler aber noch nicht genannt.

Starborne: Sovereign Space - Entwickler-Video erklärt die Features des 4X-Weltraum-Strategiespiels 4:32 Starborne: Sovereign Space - Entwickler-Video erklärt die Features des 4X-Weltraum-Strategiespiels


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...