StarCraft: Remastered - Neue Gerüchte um baldigen Release

Aktuelle Gerüchte besagen, dass Blizzard im Sommer 2017 StarCraft Remastered veröffentlicht. Die offizielle Ankündigung soll schon bald erfolgen.

von Tobias Ritter,
14.03.2017 14:59 Uhr

Bekommt das erste StarCraft bald eine HD-Neuauflage? Aktuelle Gerüchte sagen einen Release im Sommer 2017 voraus. Bekommt das erste StarCraft bald eine HD-Neuauflage? Aktuelle Gerüchte sagen einen Release im Sommer 2017 voraus.

Bereits im Sommer des vergangenen Jahres kursierten Gerüchte darüber, dass Blizzard schon bald eine HD-Remastered-Edition seines Echtzeitstrategiespiel-Klassikers StarCraft ankündigen könnte. Damals war die Rede von der BlizzCon im November 2016 als Ort und Zeitpunkt der offiziellen Ankündigung.

Bekanntermaßen kam es dazu nicht. Allerdings streut nun erneut eine koreanische Webseite Gerüchte über ein StarCraft Remastered. Dessen Release sei für Mai oder Juni 2017 geplant, heißt es auf Sports Soul.

Keine Gameplay-Änderungen

Mit sich bringen soll die Remastered-Fassung hochauflösende Grafiken und einen aktualisierten Battle.net-Dienst. Änderungen am grundlegenden Gameplay sind aber angeblich nicht geplant.

Dem unbestätigten Bericht zufolge plant Blizzard die offizielle Ankündigung von StarCraft Remastered für die kommende Woche. Einige Leute aus der Branche sollen jedoch bereits seit der BlizzCon 2016 eingeweiht sein.

StarCraft wurde am 1. April 1998 für den PC veröffentlicht und bekam noch im Release-Jahr mit StarCraft: Brood War seine erste und einzige Inhalts-Erweiterung. Mit StarCraft II folge zwischen 2010 und 2015 eine Trilogie (Wings of Liberty, Heart of the Swarm und Legacy of the Void) als Nachfolger.

Starcraft: Die Hintergrund-Story - Wie die Königin zu ihren Klingen kam

StarCraft - Retro-Multiplayer-Duell: Langer gegen Deppe 4:00 StarCraft - Retro-Multiplayer-Duell: Langer gegen Deppe


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen