StarCraft 2 - Blizzard dementiert Systemvoraussetzungen

Viel Wirbel um nichts: Vor kurzem berichtete das spanische Magazin Micromania über die angeblich geleakten Systemvoraussetzungen des Echtzeit-Strategiespiels StarCraft 2.

von Andre Linken,
23.05.2008 14:49 Uhr

Viel Wirbel um nichts: Vor kurzem berichtete das spanische Magazin Micromania über die angeblich geleakten Systemvoraussetzungen des Echtzeit-Strategiespiels StarCraft 2. Was einigen Fans bereits etwas seltsam vorkam, wurde jetzt von auch von Blizzard Entertainment ganz offiziell aufgeklärt.

Laut offizieller Aussage handele sich um reine Spekulationen seitens Micromania. Derzeit lägen noch keine finalen Hardwareanforderungen für StarCraft 2 vor. Gleichzeitig stellte Blizzard Entertainment nochmals klar, dass auch der zweite Teil der Strategiespielserie auf möglichst vielen PC-System annehmbar laufen werde. Konkrete Aussagen zu den Voraussetzungen werden allerdings erst in den kommenden Monaten gemacht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...