StarCraft 2: Legacy of the Void - Trial-Version macht einige Inhalte kostenlos

Blizzard hat die Starter Edition von StarCraft 2: Legacy of the Void aktualisiert und stellt einige der Inhalte der dritten und letzten Erweiterung für das Echtzeitstrategiespiel kostenlos zur Verfügung.

von Tobias Ritter,
01.12.2015 12:10 Uhr

StarCraft 2: Legacy of the Void wird teilweise Free2Play: Einige der neuen Inhalte sind Gegenstand der kostenlosen Starter Edition.StarCraft 2: Legacy of the Void wird teilweise Free2Play: Einige der neuen Inhalte sind Gegenstand der kostenlosen Starter Edition.

StarCraft II: Legacy of the Void wird Free2Play - zumindest teilweise: Mit der aktualisierten Starter Edition des Echtzeitstrategiespiels können sich interessierter Spieler alle neuen Einheiten der dritten und letzten Inhalts-Erweiterung kostenlos herunterladen und nutzen. Anschließend lassen sich die ersten fünf Missionen der Einzelspielerkampagne ohne weitere Zusatzkosten spielen.

Und auch das Online-Spielen mit den neuen Einheiten ist kostenlos möglich. Allerdings mit einer Einschränkung: Nur wer mit seinen Freunden online spielt, kann die neuen Inhalte nutzen. Und auch der neue Koop-Modus ist in der Starter Edition verfügbar. Zur Auswahl stehen drei der insgesamt sechs Charaktere.

Mehr zum Thema: So gut sind die ersten fünf Missionen

StarCraft 2: Legacy of the Void - Entwickler-Video erklärt die Koop-Missionen 2:39 StarCraft 2: Legacy of the Void - Entwickler-Video erklärt die Koop-Missionen

Starcraft 2: Legacy of the Void - Screenshots zum Koop-Modus Allied Commanders ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...