StarCraft 2 - Blizzard bringt Global Play, Multiplayer-Replays & mehr

Mit dem Erscheinen von StarCraft 2: Heart of the Swarm wird Blizzard ein lange ersehntes Feature integrieren: Spieler aus verschiedenen Regionen können auf den gleichen Servern gegeneinander antreten.

von Ben Sikasa,
08.05.2012 10:50 Uhr

Letzte Woche wurde bekannt, dass Diablo 3 mit Global Play erscheinen wird, nun bestätigte Blizzard im eigenen Developer-Blog die Funktion auch für StarCraft 2 .

Der gleiche Blog-Eintrag kündigte auch weitere beliebte eSports-Features wie zum Beispiel das Fortsetzen abgebrochener Partien aus einem Replay heraus, das gemeinsame Ansehen von Replays und die Einführung eines Gruppen- oder Clan-Systems an. Ferner hat Blizzard vor, »unranked«-Partien zu ermöglichen, also Matches die sich nicht auf die eigene Statistik auswirken. Zudem soll Unterstützung für mehrere Sprachen integriert werden.

Die StarCraft 2-Erweiterung Heart of the Swarm , die sich vor allem um die Zerg drehen wird, wird noch dieses Jahr erscheinen. StarCraft 2-Interessierte sollten den Blog der Entwickler im Auge behalten. Dort werden bald Informationen erscheinen, wie die Teilnahme an der kommenden Arcade-Beta (1.5). Deren Teilnehmer werden eventuell sogar für den Mehrspieler-Betatest von Heart of the Swarm ausgewählt.

StarCraft 2: Heart of the Swarm - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...