Starlight Inception - Weltraum-Actionspiel mit Crowdfunding-Finanzierung

Der Entwickler Escape Hatch Entertainment will das Weltraum-Actionspiel Starlight Inception mit Crowdfunding finanzieren. Erste Details und ein Trailer liegen bereits vor.

von Andre Linken,
10.04.2012 18:14 Uhr

Ein weiteres Studio hat jetzt eine Kickstarter-Aktion an den Start gebracht, um mit Crowdfunding die Entwicklung eines neuen Spiels zu finanzieren. Es handelt sich dabei um das Weltraum-Actionspiel Starlight Inception , das bei dem unabhängigen Team von Escape Hatch Entertainment entstehen soll. Dieses Studio wird von Garry Gaber geleitet, der in der Vergangenheit bei LucasArts unter anderem an solchen Spielen wie Star Wars Galactic Battlegrounds mitgewirkt hat.

Starlight Inception soll ein Spiel im Stil von Wing Commander & Co. werden, bei dem sowohl eine dramatische Story als auch die Gefechte im Weltraum im Vordergrund stehen werden. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines jungen Piloten, der zahlreiche Missionen im Weltraum und über der Oberfläche von Planeten und Monden absolvieren muss. Zudem soll es möglich sein, die Überreste von zerstörten Raumschiffen für eigene Zwecke zu verwenden.

Um die Entwicklung von Starlight Inception realisieren zu können, will Escape Hatch Entertainment mit der Kickstarter-Aktion mindestens150.000 Dollar sammeln. Bisher sind bereits zirka 24.000 Dollar zusammengekommen. Wann genau das fertige Spiel erscheinen soll, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Auf GameStar.de finden Sie ab sofort einen Trailer, der Ihnen unter anderem einige erste Szenen aus dem Spielgeschehen beziehungsweise Konzeptszenen zeigt.

Kickstarter-Trailer von Starlight Inception 4:40 Kickstarter-Trailer von Starlight Inception


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen