State of Decay - Open-World-Zombie-Survival angekündigt, Screenshots & Gameplay-Trailer

Mit State of Decay arbeitet das Entwickler-Team Undead Labs an einem Open-World-Zombie-Survival-Spiel für Xbox Live Arcade und den PC. Wir zeigen erste Screenshots und einen Gameplay-Trailer.

von Florian Inerle,
22.08.2012 17:47 Uhr

Einen Release-Termin für State of Decay gibt es noch nicht.Einen Release-Termin für State of Decay gibt es noch nicht.

Das US-amerikanische Entwickler-Studio Undead Labs hat ein neues Zombie-Survival-Spiel namens State of Decay für die Xbox 360 und den PC angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Third-Person-Titel in einer offenen Spielwelt.

Das Entwickler-Team beschreibt State of Decay so: »Der Spieler entscheidet selbst, wo er seine Stellung bezieht, wie er sein Zuhause ausbaut und [gegen die Zombieangriffe] verstärkt oder welche wagemutigen Überfälle er durchführt, um an Lebensmittel und Munition zu gelangen. Die offene Sandbox-Spielwelt wird in Echtzeit erzeugt und durch die Aktionen des Spielers geformt.

State of Decay sollte eigentlich bereits 2011 unter dem Namen Class3 exklusiv über den Xbox-Marktplatz erscheinen. Weshalb sich das Team für einen neuen Namen und eine PC-Umsetzung des Titels entschieden hat, erklärte der Entwickler bislang nicht. Der neue Name State of Decay (Stadium des Zerfalls) passt aber spürbar besser zum derzeit sehr beliebten Zombie-Setting.

State of Decay - Screenshots ansehen

Unklar ist noch, ob es einen Coop-Modus für zwei Spieler geben wird. Für Class3 wurde dieser im letzten Jahr bereits angekündigt.

Sicher hingegen: Das Entwickler-Team will auf der Grundlage des Open-World-Titels und mit dem Feedback der Community an einem Projekt mit dem Titel »Class4« arbeiten. in dem mehrere 1.000 Spieler gleichzeitig auf einem Server spielen können. Auch dort soll die zum Einsatz kommen.

State of Decay -Trailer 1:38 State of Decay -Trailer


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.