State of Decay - Lifeline-Erweiterung angekündigt

Das Entwicklerstudio Undead Labs hat eine zweite Inhalts-Erweiterung für das Zombie-Survival-Spiel State of Decay angekündigt. Der Lifeline genannte DLC befindet sich bereits in einem internen Test. Details zu den Features möchte man aber noch nicht nennen.

von Tobias Ritter,
12.02.2014 11:11 Uhr

State of Decay erhält demnächst seine zweite Inhalts-Erweiterung: Lifeline.State of Decay erhält demnächst seine zweite Inhalts-Erweiterung: Lifeline.

Der Zombie-Survival-Titel State of Decay bekommt demnächst seine zweite Inhalts-Erweiterung. Und den Namen sowie das Logo des neuen DLCs hat das zuständige Entwicklerstudio Undead Labs nun auf undeadlabs.com bekannt gegeben: Die neuen Inhalte werden unter dem Namen Lifeline zusammengefasst.

Einen finalen Release-Termin für die Download-Inhalte gibt es allerdings noch nicht. Und auch Details zur Beschaffenheit des DLCs sind eher rar gesät. Bekannt ist lediglich, dass es wohl eine neue Map geben wird. Außerdem befindet sich State of Decay: Lifeline bereits in einem internen Play-Test - eine Veröffentlichung sollte also nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

»Wir sind noch nicht bereit, Features zu verraten oder Versprechen abzugeben. Alles war wir sagen können, ist, dass die neuen Inhalte einen völlig neuen Weg anbieten werden, [State of Decay] zu spielen.«

State of Decay: Lifeline soll übrigens parallel für den PC und die Xbox 360 veröffentlicht werden.

State of Decay - Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.