Steam - 100 Millionen aktive Accounts und 3.700 Spiele

Bei Steam gibt es derzeit mehr als 100 Millionen aktive Benutzerkonten. Des Weiteren hat sich das Angebot auf mittlerweile 3.700 Spiele erweitert.

von Andre Linken,
24.09.2014 08:45 Uhr

Bei Steam gibt es mittlerweile mehr als 100 Millionen aktive Benutzerkonten. Im Januar 2014 waren es noch 75 Millionen Accounts.Bei Steam gibt es mittlerweile mehr als 100 Millionen aktive Benutzerkonten. Im Januar 2014 waren es noch 75 Millionen Accounts.

Die digitale Vertriebsplattform Steam kann mittlerweile mehr als 100 Millionen aktive Benutzerkonten vorweisen. Dies geht aus einer offiziellen Pressemeldung des Entwicklers Valve hervor.

In Stoßzeiten sind zudem bis zu sieben Millionen Benutzer gleichzeitig online, durchschnittlich sind immerhin noch zwischen drei und fünf Millionen Steam-Accounts online. Auch die Zahl der angebotenen Spiele ist in den vergangenen neun Monaten stark gestiegen: Mittlerweile sind bei Steam mehr als 3.700 Spiele im Angebot zu finden.

Noch im Januar dieses Jahres hatte Valve 75 Millionen aktive Nutzer bei Steam gemeldet, so dass innerhalb von nur neun Monaten ein Zuwachs von 25 Millionen Accounts erzielt werden konnte.

Erst vor kurzem hatte Valve das sogenannte Discovery-Update für Steam veröffentlicht. Damit hat Valve seiner Gaming- und Vertriebsplattform einige neue Funktionen spendiert, die die Suche nach den Neuheiten, Klassikern und Indie-Spielen erleichtern sollen. So gibt es beispielsweise auf der Startseite ab sofort persönliche Empfehlungen, die auf der individuellen Spielaktivität des Nutzers und Bewertungen von Kuratoren aus der Community oder Freunden basieren.

Steam-Historie - Die Entwicklung von Valves Online-Plattform ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...