Steam - Fallout 4 schlägt Call of Duty: Black Ops 3

In den aktuellen Top 10 von Steam steht das Rollenspiel Fallout 4 auf dem ersten Platz. Der Shooter Call of Duty: Black Ops 3 muss sich mit dem zweiten Rang begnügen.

von Andre Linken,
09.11.2015 12:27 Uhr

Fallout 4 war in der vergangenen Woche das meistverkaufte Spiel bei Steam.Fallout 4 war in der vergangenen Woche das meistverkaufte Spiel bei Steam.

Valve hat jetzt mal wieder eine Liste mit denjenigen Spielen veröffentlicht, die sich in der vergangenen Woche im Steam-Shop am häufigsten verkauft haben. Dazu zählen auch Vorbestellungen.

Demnach steht das Rollenspiel Fallout 4, obwohl es noch nicht mal offiziell auf dem Markt ist, auf dem ersten Platz. Der ebenfalls sehr gefragte Shooter Call of Duty: Black Ops 3 musste sich daher mit dem zweiten Rang begnügen.

Interessant: Fallout 4 ist sogar zwei Mal in den Top 10 vertreten, da der offizielle Season-Pass auf dem sechsten Platz gelandet ist. Das Actionspiel Grand Theft Auto 5 hält sich wacker auf dem dritten Rang, und mit Anno 2205 befindet sich auch ein deutsches Spiel unter den zehn meistverkauften Steam-Titeln. Hier die Übersicht:

  1. Fallout 4
  2. Call of Duty: Black Ops 3
  3. Grand Theft Auto 5
  4. Call of Duty: Black Ops 3 Digital Deluxe
  5. Counter-Strike: Global Offensive
  6. Fallout 4 Season-Pass
  7. Football Manager 2016
  8. ARK: Survival Evolved
  9. Anno 2205
  10. The Binding of Isaac: Afterbirth

Ebenfalls interessant: Steam - Valve korrigiert den Halloween-Rekord

Fallout 4 - Offizieller Gameplay-Launch-Trailer 2:48 Fallout 4 - Offizieller Gameplay-Launch-Trailer

Fallout 4 - PR-Screenshots vor dem Release ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.